Können Stockfotos den Rankings einer Website schaden?

  • Autor:

    Yanduu Redaktion
  • Am:

    22.08.2019
  • Klicks:

    35282

Können Stockfotos den Rankings einer Website schaden?

Geschrieben von Yanduu Redaktion am 22.08.2019

Möchte man Inhalte auf der Webseite auflockern, sind Stockfotos ein beliebtes Mittel. Dementsprechend weitverbreitet sind sie. Weil Stockfotos vergleichsweise auch günstig sind, haben sie einen entscheidenden Nachteil: Besucher finden dieselben Bilder auf unterschiedlichen Webseiten.

Viele Publisher und Webseitenbetreiber befürchten deswegen, dass sich solche Bilder negativ auf das Suchmaschinen-Ranking auswirken könnten – doch ist dies wirklich so?

Bilder spielen für Websuche von Google keine Rolle

Laut einem Google-Webmaster-Hangout spielen Bilder – und damit auch Stockfoto – keine Rolle bei der Websuche von Google. Hier kommt es auf den Text an.

Stockfotos und die Google Bildersuche

Bei der Google Bildersuche sieht es allerdings anders aus. Hier machen Stockbilder keine gute Figur. Wer also auch in der Bildersuche von Google gute Ergebnisse / Rankings erzielen will, sollte auf Stockfotos verzichten und lieber Originalbilder verwenden.