Individuelles Webdesign und Shop Programmierung

Webdesign

Damit ein optimaler Auftritt im Internet garantiert ist und der Webshop eine interessante und attraktive Darstellung erhält, ist ein ansprechendes Webdesign unerlässlich. Individuelles Webdesign, sowie Programmierung gehören zum täglichen Handwerk von Yanduu. Die Präsentation der Ware und die Angebote werden von uns in den Vordergrund gestellt und das im Rahmen eines individuellen Designs. Übersichtlichkeit ist das oberste Gebot, damit sich die Besucher und die Zielgruppen leicht auf der Website zurechtfinden. Das Webdesign von Yanduu beinhaltet aber noch viel mehr, als nur ein attraktives Aussehen. Auch andere Faktoren spielen eine wichtige Rolle.

Das Webdesign im Onlineshop

Bereits der erste Eindruck, der von Yanduu erstellten Seite, wirkt als Visitenkarte des Anbieters und entscheidet schon oft über das Verhalten des Besuchers. Findet er sich auf Anhieb zurecht oder muss er umständlich nach den für ihn interessanten Links suchen? Schon der unkomplizierte und übersichtliche Aufbau veranlasst den Besucher dazu, dass er sich weiterhin mit der Seite beschäftigt oder sich aber auf die Suche nach anderen, ähnlichen Seiten macht. So ist zum Beispiel auch die positiv wirkende Hintergrundfarbe, die gute Übersicht und die einfache Benutzerstruktur das, was über das IN oder OUT der besuchten Seite entscheidet. Hier wird vom Suchenden auch der Bezug zum Anbieter hergestellt. Die von Yanduu erstellte Website und der Qualität der Produkte stellte einen Bezug zum Anbieter dar. Niemand sucht weiter, wenn es zu kompliziert wird und wenn er nicht auf Anhieb dorthin gelangt, wo er seine Informationen abrufen kann. Dafür sorgt das Webdesign, welches wir anbieten, mit den entsprechenden Features. Für einen User, der sich häufig im Internet bewegt, wird es keine große Schwierigkeit sein, sich auch durch nicht auf Anhieb erkennbare Links zu bewegen. Der Gelegenheitsuser wird da aber schnell aufgeben, wenn er nicht durch unverständliche Beschreibungen, Erklärungen und Unterseiten dorthin gelangt, wo er hin möchte. Er ist dann eher geneigt in der Suchmaschine die Webseiten anderer Anbieter zu nutzen und schließlich dort zu landen, wo er sich gut verstanden fühlt.

Webdesign der besonderen Art

Wir von Yanduu gestalten die Seite so, dass auch der ungeübte Nutzer sich schnell zu Hause fühlt und nicht sein Wissensspektrum als Grundlage ansetzen muss. Ganz wichtig ist auch die individuelle Note der Webseite, die sie unverwechselbar macht und dem Nutzer ein Bild in sein Unterbewusstsein zeichnet: Der Wiedererkennungswert eines Produktes und somit auch der Website ist von enormer Wichtigkeit, vor allem für den Onlineshop Betreiber, der bestrebt ist Stammkunden an sich und seine Produkte zu binden. Eine Webseite von Yanduu zeichnet sich dadurch aus, dass man sie als Vorlage auch bei Wettbewerben in ähnlicher Form wieder findet. In der heute immer mehr vom Internet beherrschten Form des Anbietens von Waren darf auch die gewünschte Zielgruppe nicht außer Acht gelassen werden. Der ältere Mensch, der vielleicht nach einem medizinischen Produkt sucht, wird durch das Webdesign von Yanduu gezielt drauf hingeführt. Der Jugendliche, der sich nur einmal umschauen möchte, kann durchaus auf verschiedene Produktseiten geführt werden, auch mit dem Ziel Interesse für Dinge zu wecken, die für ihn interessant und generationskonform gerade „IN“ sind. Yanduu sorgt ebenfalls dafür, dass die Webseite gepflegt, zeitnah aktualisiert und dem Kundenverhalten angepasst wird. Ein Schaufenster im Einzelhandel wird auch von Zeit zu Zeit umdekoriert. Dabei steht zwar definitiv die neue Ware im Vordergrund und macht den Betrachter neugierig, aber die individuelle Note des Anbieters muss immer ein fester Bestandteil des Yanduu Designs sein. Der Wiedererkennungswert darf nicht in den Hintergrund treten. Noch wichtiger ist es bei der Webseitengestaltung durch Yanduu, gerade für neue Anbieter, ein unverkennbares Label zu schaffen, das sich ins Unterbewusstsein des Users eingräbt. Da reicht oft schon ein einprägsames Logo, eine ansprechende Farbe oder ein Schlagwort, das man nicht vergisst, ähnlich einer Melodie, die einem nicht aus dem Kopf geht.

Webdesign - einfach unverzichtbar

Aktuell hört man immer wieder die Begriffe SEO und Co. Doch was hilft es einem Unternehmen, wenn es bei Google in den Suchabfragen weit oben steht, aber dennoch keine Aufträge dabei herauskommen? Hier könnte das Problem "Webdesign" heißen.

Was bei der Konzipierung einer neuen Webseite häufig unterschätzt wird, ist das Design der Seite. Nehmen wir als Beispiel einen Malermeister aus Essen. Webdesign ist bei der Gestaltung seiner Seite eher nicht so wichtig. Hier steht im Fokus gefunden zu werden. Die Internetadresse ist gut zu merken, die Position bei Google gut. Allerdings ist seine Seite unübersichtlich - die "Usability" wie es im Fachjargon heißt, ist nicht stimmig. Wie kann ein Malermeister aus Essen also das Webdesign seiner Seite verbessern? Hier ist zunächst ein ganz wichtiger Punkt zu nennen: Weniger ist oftmals mehr. Viele versuchen, wenn sie selbst eine Webseite erstellen so viele Informationen wie möglich direkt auf die Startseite zu packen. Für den Malermeister aus Essen ist das Webdesign stimmig - für seine Kunden aber nicht. Die Seite ist überladen, seine Kunden finden sich einfach nicht richtig zu Recht, weil sie teilweise nicht einmal die wichtigen Daten schnell finden können.

Deshalb ist es wichtig meistens oben sichtbar die wichtigsten Punkte einzustellen, die durch den User aufgebaut werden können. Bei einem Malermeister aus Essen ist im Hinblick auf das Webdesign seiner Seite nun also wichtig, dass seine Kontaktdaten, Referenzen, Preise und allgemeine Informationen möglichst leicht zu finden sind - den Kunden quasi ins Auge stechen. Wer dann die Seite noch mit ein paar einladenden Bildern bestückt und somit seine Seite einladend gestaltet, bekommt somit auch schnell wieder neue Kunden, weil sie sich auf der Seite besser orientieren können.

Doch ist es mit dem Design der Hauptseite getan für den Malermeister aus Essen? Noch lange nicht! Denn der Maler aus Essen muss beim Webdesign noch andere Punkte berücksichtigen. Ein Schlagwort ist her: Corporate Design. Denn auch auf den Unterseiten, beispielsweise im Impressum, sollte sich die allgemeine Gestaltung der Webseite fortsetzen. Außerdem seit Mitte April besonders für Webseiten ist das sogenannte "Responsive Design". Was heißt das? Google bevorzugt seit Mitte April Internetseiten, die auch auf mobile Endgeräte wie Tablets oder Smartphones optimiert ist. Öffnet der User oder spätere Kunde also die Webpräsenz des Malermeisters aus Essen, muss das Webdesign so angepasst sein, damit es gut auf dem eigenen Handy oder auf dem Tablet angezeigt wird. Meistens wird sie etwas zusammengeschoben - besonders deutlich wird das bei Nachrichtenseiten. Dort ist der geschriebene Text perfekt jeweils an das Smartphone und Tablet angepasst für leichteres Lesen. Google bewertet das positiv. Setzt der Malermeister aus Essen bei seinem Webdesign also nicht auf das Responsive Design, wird seine Seite nicht mehr so gut geranked sein bei der größten Suchmaschine der Welt.

Doch was tun, wenn man nicht richtig weiß, wie das mit dem Webdesign geht? Dann gibt es natürlich viele Möglichkeiten. Yanduu wäre dabei eine gute Adresse. Denn hier wird auch dem Malermeister aus Essen beim Webdesign geholfen. Der Vorteil für ihn: Eine schöne Webpräsenz, die authentisch und professionell erstellt wurde und dem Malermeister bestimmt den einen oder anderen Auftrag mehr einbringen wird. Um das Webdesign, SEO und mögliche PR-Maßnahmen muss sich der Essener also nicht mehr länger kümmern.